Nordsee-Campingplatz Neuharlingersiel einer der beliebtesten Campingplätze Deutschlands

Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Nordsee-Campingplatz Neuharlingersiel einer der beliebtesten Campingplätze Deutschlands

Ganzjahres-Platz belegt Platz 35 des ADAC-Portal PiNCAMP

Neuharlingersiel. Die Nutzer des ADAC-Portals PiNCAMP haben entschieden – der Nordsee-Campingplatz im Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel ist einer der beliebtesten Campingplätze Deutschlands. Glatte 29 Plätze ist er innerhalb eines Jahres nach oben geklettert und belegt nun im bundesweiten Ranking Platz 35, in Niedersachsen sogar Platz 6.

„Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis“, freut sich Andreas Eden, Kurdirektor und Geschäftsführer des Kurverein Neuharlingersiel e.V. „Diese Bewertung resultiert auf unserer Qualitätsoffensive, die wir im letzten Jahr auf unserem ganzjährig geöffneten Nordsee-Campingplatz gestartet haben. Durch umfangreiche Investitionen haben wir einen Premium-Bereich in erstklassiger Lage geschaffen. Das Sanitärgebäude im Gulfhof-Stil – in traditioneller Bauweise errichtet – ergänzt das hochwertige Angebot. Unsere Gäste sind begeistert von der Ausstattung und dem Ambiente auf unserem neuen Platzbereich und das spiegelt sich im Ergebnis dieses bundesweiten Rankings wider.“

Nach gut einjähriger Bauzeit eröffnete im Sommer der Premium-Bereich des Nordsee-Campingplatzes in Neuharlingersiel für Camper. Auf ca. 28.000 m² Fläche sind 170 neue komfortable Stellplätze für Wohnwagen und -mobile mit Strom- und Wasserversorgung sowie WLAN entstanden. Alle Plätze sind drainiert und mit Rasengittern versehen. Teilweise sind die Plätze durch Beete mit regionstypischen Pflanzen unterbrochen, die gleichzeitig einen Windschutz bieten.

Das neue zweistöckige Sanitärgebäude im Gulfhof-Stil befindet sich mitten im Grünen. In traditioneller Bauweise errichtet ist es mit originellen regionaltypischen Accessoires ausgestattet. Schon beim Betreten taucht man ein in den Charme eines typisch ostfriesischen Landhauses. Gleichzeitig ist dieses Sanitärgebäude mit allem Komfort eines modernen Sanitärgebäudes ausgestattet. Drei hochwertige Mietbadezimmer mit Wanne, Dusche, Doppelwaschbecken, separater Toilette, Musik und komfortablem Zubehör bieten den Campern besonderen Komfort.

Das separate Backhus dient als Waschhaus zum Geschirrspülen. Dort stehen den Gästen moderne Abwaschbecken zur Verfügung. Das Backhus wurde mit Staudenbeeten umpflanzt und fügt sich damit harmonisch in die Umgebung ein.

Über einen Holzbohlenweg mit Wasserlauf gelangen die Camper zum BadeWerk Neuharlingersiel, welches direkt an den Nordsee-Campingplatz angrenzt. Das BadeWerk ist die einzige Einrichtung in Deutschland, die bereits zum 4. Mal in Folge mit 5 Medical-Wellness-Stars ausgezeichnet wurde.

Alle Plätze auf dem Nordsee-Campingplatz sind bequem online buchbar. Zutritt zum Platz, dem Sanitärgebäude, den Mietbadezimmern, Trockner und Waschmaschine sowie der Müllstation erhalten die Gäste per elektronischer Gästekarte.

Derzeit entsteht direkt neben dem BadeWerk Neuharlingersiel, angrenzend an den Nordsee-Campingplatz, der neue Kurpark mit See-Erlebnis. Attraktion ist das im See eingelassene begehbare Wasserbauwerk. Besucher können darin trockenen Fußes Platz nehmen und auf das Wasser schauen – in Augenhöhe mit den Möwen und Enten. Außerdem wird der Kurverein Neuharlingersiel e.V. ab Herbst direkt am See neun Tiny-Häuser erstellen. Zielgruppe für diese Unterkunftsart, die im kommenden Jahr fertiggestellt werden wird, sind Gäste, die Camping ausprobieren möchten, aber nicht über einen Wohnwagen verfügen.

Die umfangreichen Baumaßnahmen auf dem Premium-Bereich wurden mit Unternehmen aus der Region durchgeführt. Die Planung erfolgte über MERA Landschaftsarchitekten Partnerschaft mbB aus Hamburg sowie das Ingenieurbüro Jan Denkena aus Aurich. Der Kurverein Neuharlingersiel e.V. investierte für den neuen Premium-Bereich auf dem Nordsee-Campingplatz sowie das Sanitärgebäude mit Spülhaus insgesamt ca. 6,5 Mio. Euro.

 

 

 

 


Weitere Informationen: Kurverein Neuharlingersiel, Edo-Edzards-Straße 1, 26427 Neuharlingersiel, Telefon 0 49 74 / 188-0, Telefax 0 49 74 / 1 88-82, info@neuharlingersiel.de, www.neuharlingersiel.de.