Was ist Thalasso?

Thalasso Wattenmeer Nordsee

Was ist Thalasso?

Das Wort „Thalasso“ leitet sich ab vom altgriechischen thálassa und bedeutet „die Kraft des Meeres“. Es bezeichnet die Behandlung mit kaltem oder erwärmtem Meerwasser, Meeresluft, Sonne, Algen, Schlick und Sand. Bei Thalasso unterscheidet man zwei Richtungen: die Thalassotherapie als medizinisches Heilmittel und die Thalassoanwendung zu Präventions- oder kosmetischen Zwecken. Zu typischen Thalassoanwendungen gehören Inhalieren mit Meerwasser, Meerwasserbäder in einer Wanne oder einem Schwimmbecken, Heliotherapie mit natürlicher Sonnenstrahlung, Bewegungsangebote am Meeresufer und Nutzung der allergenarmen und sauberen Seeluft oder auch kosmetische Behandlungen mit Meeresprodukten wie zum Beispiel Schlick und Algen.

Die echte Thalasso-Therapie kann nur dort stattfinden, wo ein direkter Bezug zum Meer besteht und die thalassotypischen Elemente wie Wind, Wasser, Schlick, Algen, Salz, Licht und Luft in ihrer vollen Gesamtheit wirken. Nur das ganzheitliche Zusammenspiel dieser Elemente lässt die Bezeichnung „Thalasso-Therapie“ zu.

Im BadeWerk verbindet sich der Wellness-Gedanke mit den Elementen der Thalasso-Therapie auf einzigartige Weise.

Deutschlandweit gibt es vielfältige Thalasso-Angebote, doch nur direkt am Meer, innerhalb der klimaaktiven Zone, erleben Sie die echte Thalasso-Therapie.

BadeWerk Neuharlingersiel

Erfahren Sie mehr über Wellnes und Thalasso und entdecken Sie die Angebote des BadeWerk Neuharlingersiel.

Mehr über Wellness, Thalasso und die Angebote des BadeWerk Neuharlingersiel erfahren.


Infos und Kontakt Neuharlingersiel

THALASSO

Leiterin BadeWerk

Petra Baasen

Die Kraft des Meeres mit seinen natürlichen, ursprünglichen Heilmitteln wie Klima, Meerwasser, Algen und Naturschlick findet vor allem bei unseren Thalassotherapien Anwendung, die zu innerer Balance, körperlicher Gesundheit und Wohlbefinden unserer Gäste beitragen.

Kontakt zum Kurverein Neuharlingersiel e.V.