Sielhof-Führung – Seine Geschichte, Parks und Gärten

Sielhof

Tauchen Sie ein in die Entstehungsgeschichte des
einstigen Herrensitzes aus dem 18. Jahrhundert von
Georg von Eucken-Addenhausen, dem ehemaligen
Gesandten des Preußischen Hofes und seiner Familie.
Entdecken Sie außerdem die schönen Park- und
Gartenanlagen des Sielhofes.

Anmeldung: In der Tourist-Info
Teilnehmer: Mind. 4, max. 16 Personen ab 12 Jahre
Treffpunkt: Eingang zum Sielhof
Preise: Mit NSC 5,00€, ohne NSC 6,00€
Hinweis: Die Führung findet rund um den Sielhof statt.
                Bitte bringen Sie eine medizinische Maske zur Veranstaltung mit.

Ostermarkt im Sielhof in Neuharlingersiel

Ostermarkt im Sielhof - Filzdekoration
Ostermarkt im Sielhof - Filzdekoration
Ostermarkt im Sielhof - Filzdekoration

Ostermarkt im Sielhof in Neuharlingersiel

Bei herrlichem Frühlingswetter fand am Wochenende vor Ostern, also am 8. und 9. April 2017, im Sielhof Neuharlingersiel der traditionelle Ostermarkt statt. Der vielfältige Markt, zu dem der Kurverein Neuharlingersiel in diesem Jahr bereits zum 17. Mal einlud, hat sich im Laufe der Jahre zu einer in Ostfriesland sehr beliebten und publikumsstarken Veranstaltung entwickelt. Nicht nur der Beginn der Osterferien lockte viele Urlauber an die Küste, auch sehr viele Einheimische und Tagesausflügler machten sich an den beiden Tagen ins österliche Neuharlingersiel auf.  Die Besucher  wurden schon im Sielhof-Park von in Bäumen hängenden metallenen Drachen empfangen, der Bereich vor dem Schlösschen war mit verschiedensten ausgefallenen Dekoobjekten geschmückt, die die Gäste neugierig machten auf weitere Entdeckungen.

In der Zeit zwischen 11.00 und 17.00 Uhr wurden sowohl im Außenbereich als auch auf beiden Etagen des Sielhofes am Samstag und Sonntag individuelles und erlesenes Kunsthandwerk sowie kulinarische Köstlichkeiten diverser Aussteller entdeckt und gekauft.

Ob mit unterschiedlichsten Techniken bearbeitete Eier, die zu Ostern natürlich auf keinen Fall fehlen durften, oder stilvolle und ausgefallene Sandkunst, Treibholz- und Tiffanyarbeiten, bemalte Vogelfedern, Schmuck, exklusive Glasarbeiten, Filz- und textiles Kunsthandwerk und vieles mehr versetzten die Besucher in Kauflaune. Wer noch auf der Suche nach einem liebevoll gestalteten Osterkranz oder –gesteck war, wurde bei diesem großen Angebot des Ostermarktes schnell fündig.

Einige Aussteller ließen sich zudem gerne in die Karten schauen und demonstrierten den Zuschauern  ihre kunsthandwerklichen Fertigkeiten.

Abgerundet wurde das Angebot der sehenswerten Ausstellung mit nach uralten Rezepten hergestellten Bonbons sowie erlesenen Weinen, Likören und Bränden, Marmeladen und hausgemachten Senfen.

Und wer nach all dem Schnüstern und Stöbern eine kleine Pause benötigte, konnte sich vom Team des Restaurant & Café „Sielhof“ kulinarisch verwöhnen lassen.

Die Organisatoren des Kurvereins Neuharlingersiel e.V. und Annita Janssen, Pächterin des Restaurant & Café „Sielhof“, freuen sich schon gemeinsam auf die kommenden Ostermärkte. 🙂

Weinfest im Sielhofpark

Weinfest Sielhofpark

Leckere Weine testen und einen schönen Abend mit Livemusik im beleuchteten Sielhofpark genießen– das erwartet Sie beim Weinfest vom Neuharlingersieler Verein „Van uns för jo e.V.“.

Termin: 18. und 19. August von 16.00 – 22.00 Uhr
Veranstaltungsort: Im Sielhofpark
Preise: Eintritt kostenfrei

Tee und mehr: Echt ostfriesisch…

Tee und mehr

Das Teetrinken gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen
der Ostfriesen. Zu keiner Jahreszeit verzichtet man an der
Küste auf eine schöne Tasse Tee. Mindestens dreimal am Tag
heißt es: T’is Tee-Tied. Wir möchten diese Tradition mit Ihnen
zelebrieren. Bei einer Tasse Tee und einem kleinen Vortrag
stellen wir Ihnen in der gemütlichen Atmosphäre des
Sielhofes weitere typisch ostfriesische Gepflogenheiten vor.

 

Anmeldung: In der Tourist-Info
Teilnehmerzahl: Mind. 4 Personen, max. 12 Personen ab 12 Jahren
Ort: Im Haus des Gastes im Sielhof
Preise: Mit NSC 7,00 €, ohne NSC 8,00 €
Hinweis: Bitte bringen Sie eine medizinische Maske zur Veranstaltung mit.

Teestunde mit Gisela

Tesstunde mit Gisela im Haus des Gastes

Neuharlingersiel ist nicht nur ein zauberhafter Urlaubsort, sondern auch Heimat vieler Ostfriesen, die das maritime Leben im malerischen Fischerdorf maßgeblich geprägt hat. Tauchen Sie ein in dieses besondere Lebensgefühl. Die waschechte Sielerin Gisela plaudert heute bei einer Tasse Tee und leckerem Kuchen aus dem Nähkästchen. Sie erzählt vom Leben “auf dem Siel” und wie sie ihre Kindheit hier verbracht hat.

Anmeldung: Bis 16.00 Uhr am Vortag in der Tourist-Info                                
Teilnehmerzahl: mind. 3 Personen, max. 12 Personen, ab 12 Jahre                    Uhrzeit: 15.00 bis 16.30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Preise: Mit Nordsee-ServiceCard 10,00 Euro,
ohne Nordsee-ServiceCard 11,00 Euro

Öffnung „Haus des Gastes“ im Sielhof Neuharlingersiel

Haus des Gastes Neuharlingersiel- Sybille Meyer-Dethlefs
Haus des Gastes Neuharlingersiel- Sybille Meyer-Dethlefs

Öffnung „Haus des Gastes“ im Sielhof Neuharlingersiel

Neuharlingersiel. Nach über sieben Monaten öffnet das Haus des Gastes im Sielhof in Neuharlingersiel am 16. Juni 2021 wieder seine Türen. „Ich freue mich sehr, in diesem außergewöhnlichen Ambiente des ehemaligen Herrensitzes der Familie von Eucken-Addenhausen Besucher empfangen zu dürfen und ihnen die Geschichte der Bewohner und des Hauses näherzubringen.“, so Sybille Meyer-Dethlefs, Gästebetreuerin im Sielhof. So können die Gäste wieder eintauchen in die Lebenskultur vergangener Jahrhunderte und gleichzeitig die Ausstellung interessanter maritimer Exponate und Bilder aus der Landmann-Sammlung bestaunen. Die Bibliothek im Sielhof sowie das Lesezimmer und der Bücherflohmarkt stehen den Besuchern ebenso zur Verfügung.

Das Haus des Gastes ist geöffnet mittwochs bis freitags von 10 Uhr bis 12.30 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr. Sonntags öffnet das Haus des Gastes von 13 bis 17 Uhr. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Das Haus des Gastes ist barrierefrei zu erreichen.

 

 

 

 


Weitere Informationen: Kurverein Neuharlingersiel, Edo-Edzards-Straße 1, 26427 Neuharlingersiel, Telefon 0 49 74 / 188-0, Telefax 0 49 74 / 1 88-82, info@neuharlingersiel.de, www.neuharlingersiel.de.

Ortsführung durch Neuharlingersiel

Ortsführung Neuharlingersiel

Die wechselvolle Geschichte Neuharlingersiels, das BadeWerk, der Hafen, der Sielhof, die ostfriesischen Inseln und das Wattenmeer, sind die Themen und Stationen dieses Rundgangs. Weitere Anlaufpunkte dieser 1-stündigen Führung sind der Deich, der Strand und der DGzRS-Rettungsschuppen.
Bei schlechter Witterung findet die Führung nicht statt!

Anmeldung: In der Tourist-Info
Treffpunkt: Eingang Tourist-Info (Deichseite)
Teilnehmer: Mind. 3 Personen, max. 9 Personen
Preise:
Mit Nordsee-ServiceCard kostenfrei.
Ohne Nordsee-ServiceCard Erwachsene 3,00 €, Kinder (bis 14J.) 2,00 €.
Termine: Mittwochs (14-täglich), in den NRW- und Nds.-Ferien wöchentlich
Uhrzeit: 10.30 Uhr