Aqua-Fit

Aqua-Fit

Durch gezielte Übungen kräftigen, mobilisieren und dehnen Sie Ihre Muskulatur. Abwechslungsreiche Übungen und viel Spaß an den Bewegungen sorgen für Ausgleich und Wohlbefinden.

Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen

Trainingszeit: 45 Min.

Nordic Walking

Nordic Walking

Das flotte Gehen, mit/ohne Nordic Walking-Stöcke, an der frischen Luft stärkt das Herz-Kreislauf-System, löst Verspannungen und Blockaden, trainiert die Ausdauer und schont die Gelenke.
Bitte kommen Sie in wetterfester Sportbekleidung und Turnschuhen. Die Nordic Walking-Stöcke werden von uns gestellt.

Anmeldung: Im BadeWerk
Dauer: 45 Minuten

Preise: 1 Einheit 7€, 3 Einheiten 18€, 10 Einheiten 55€

Schulter- und Nackenschule

Schulter- und Nackenschule BadeWerk

Schulter- und Nackenschule

Ihr Nacken ist verspannt, der Kopf lässt sich nicht mehr richtig drehen und Sie haben Spannungsschmerzen? Dann besuchen Sie unsere Schulter- und Nackenschule. Neben praktischen Übungen bekommen Sie wertvolle Tipps, wie Sie Ihren Alltag rückenschonender gestalten können.

Trainingszeit: 45 Min.

Anmeldung: Im BadeWerk
Dauer: 45 Minuten

Preise: 1 Einheit 7€, 3 Einheiten 18€, 10 Einheiten 55€

Kompaktkurs Pilates

Kompaktkurs Pilates - BadeWerk

Erlernen Sie in unserem speziellen Präventionskurs kompakt in einer Woche die Pilates-Technik. Bitte kommen Sie in lockerer Sportbekleidung und bringen Sie ein Badetuch mit.

Termine: 18. Oktober – 22. Oktober 2021
Uhrzeit: Montag und Freitag 15.00 – 16.30 Uhr und Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 14.00 – 15.30 Uhr

Anmeldung: Im BadeWerk
Dauer: 5 Einheiten je 90 Minuten
Treffpunkt: Rezeption im BadeWerk

Preise: 85 €, wenn Sie an mind. vier von fünf Terminen teilgenommen haben, erstatten Ihnen Ihre Krankenkasse mind. 80% der Gebühren. Wir übernehmen gern für Sie die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse.

Gesundheitsurlaub an der Nordsee

Gesundheits-Urlaub an der Nordsee - Ruheraum im Thalasso-Zentrum BadeWerk Neuharlingersiel
Gesundheits-Urlaub an der Nordsee - Ruheraum im Thalasso-Zentrum BadeWerk Neuharlingersiel
Gesundheits-Urlaub an der Nordsee - Ruheraum im Thalasso-Zentrum BadeWerk Neuharlingersiel

Gesundheitsurlaub an der Nordsee

Gesundheitsurlaub, das ist Urlaub für die Gesundheit. Doch ab wann ist ein Urlaub eigentlich Gesundheitsurlaub? Jeder freut sich auf die schönste Zeit im Jahr, den Urlaub. Endlich ausschlafen und den ganzen Tag das tun, was Freude bereitet, ob alleine, mit dem Partner oder der ganzen Familie. Wir alle sehnen uns nach dieser Zeit, um Abstand vom Alltag zu gewinnen, fernab der beruflichen und privaten Verpflichtungen. Jetzt muss es schnell gehen, die Koffer sind gepackt- das Ziel steht fest, es geht an die Nordsee. Viele Menschen haben den Wunsch, im Urlaub aktiv zu sein, doch welches ist das richtige Maß?

Wie gestalte ich meinen Gesundheitsurlaub?

Genügt es, den ausgedehnten Spaziergang über den Deich zu machen oder schwinge ich mich am Nachmittag noch auf das Fahrrad und erkunde Ostfriesland? Schließe ich mich in meiner Urlaubswoche nur zwei Mal der Nordic-Walking Truppe an oder nutze ich jeden Tag für den Sport? Welcher Kurs ist für mich sinnvoll und welche Einzelanwendungen sind für mich die richtigen? Eine pauschale Antwort auf diese Fragen gibt es nicht, die Angebote sind so vielfältig wie die Interessen des Einzelnen. Einen guten Anfang macht man jedoch mit Programmen, die sowohl aktive als auch passive Elemente beinhalten. So sollte nach zwei aktiven Tagen rund um den Deich auch mal ein entspannter Tag in der Sauna folgen, Anwendungen im Wellnessbereich komplettieren diesen Ansatz und lassen einen abends müde und zufrieden ins hoffentlich bequeme Bett in der Ferienwohnung fallen.

Bis zu 80% Zuschuss von der Krankenkasse

Neben diesen individuellen Angeboten gibt es auch Programme, die von den Krankenkassen unterstützt werden, beispielsweise die ambulante Vorsorgekur. Bei einem dreiwöchigen Aufenthalt erfährt man nach dem Gespräch mit dem ortsansässigen Kurarzt ein vielfältiges Programm von Anwendungen, die vom Fachpersonal im BadeWerk Neuharlingersiel ausgeführt werden. Bewegungsbäder, Massagen und Packungen mit Naturschlick helfen dabei, gesund zu sein und gesund zu werden. Je nach Kostenträger erhalten Sie sogar einen Zuschuss für Ihre Unterbringung im Ort. Für kürzere Aufenthalte bieten sich Kompaktkurse an, die beispielsweise in einer Woche ganz intensiv die Nordic-Walking Technik schulen – der Spaß in der Gruppe ist dabei garantiert. Auch hier unterstützen die Kassen und übernehmen sogar bis zu 80 Prozent der Kursgebühren. Darüber hinaus kann eine Vorordnung vom Hausarzt an den Urlaubsort mitgebracht und eingelöst werden.