Neuharlingersieler Multifunktionstücher

Urlaub im Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel zu Corona-Zeiten

Liebe Gäste,

hier beantworten wir Ihnen einzelne Fragen und informieren Sie laufend
über die aktuellen Möglichkeiten, die Sie bei einem Urlaub im
Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel haben.

Bitte beachten Sie bei Ihrem Urlaub zudem die geltenden Vorschriften
des Landes Niedersachsen:



Mund-Nasen-SchutzBitte beachten Sie: Alle Gebäude des Kurverein Neuharlingersiel e.V. sowie des Campingplatzes Neuharlingersiel dürfen nur mit medizinischen Masken (sogenannte OP-Masken oder auch Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) betreten werden.
Der Schutz unserer Gäste sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für uns an oberster Stelle.

Herzlich Willkommen Schild

Wichtige Fragen und Antworten zu Ihrem Urlaub
im Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel

Öffnungszeiten an Himmelfahrt

Die Tourist-Information ist an Himmelfahrt von 10.00 bis 13.00 Uhr für Sie geöffnet.
Die Post ist an Himmelfahrt geschlossen.

  • Die Tourist-Information ist wie folgt geöffnet:
    – Montags bis freitags von 10.00 bis 12.00 Uhr.
  • Der Shop und die Post sind wie folgt geöffnet:
    – Montags bis freitags von 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Toiletten sind für Sie im Eingangsbereich des BadeWerk geöffnet.
    – Montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr
    – Samstags, sonn- und feiertags von 8.00 bis 18.00 Uhr
  • Toiletten sind für Sie auch am Strand geöffnet.
    – Montags bis samstags von 8.00 bis 19.00 Uhr
  • Das Haus des Gastes im Sielhof ist bis auf Weiteres geschlossen.
  • Der Leuchttürmchen-Club ist bis auf Weiteres geschlossen.

Touristische Übernachtungsangebote sind seit dem 10. Mai 2021 wieder möglich.  Allerdings dürfen derzeit nur Bürger aus Niedersachsen innerhalb von Niedersachsen beherbergt werden.

Voraussetzung ist ein qualifizierter negativer Test bei Anreise und mindestens zweimal pro Woche während des Aufenthalts.

In Hotels, Jugendherbergen sowie auf Wohnmobilstell-, Campingplätzen, Bootsliegeplätzen und ähnlichen Beherbergungen gilt ebenfalls eine Testpflicht. Diesen Test können Sie werktags in einem der Corona-Schnelltest-Zentren im Landkreis Wittmund durchführen lassen. Eine Übersicht der Testzentren, inklusive online buchbarer Termine, finden Sie hier.

Anreisen aus einem anderen Bundesland und dem Ausland zu touristischen Zwecken sind im Moment verboten.

Falls Sie kurzfristig einen Stellplatz auf unserem Nordsee-Campingplatz suchen können Sie hier direkt online buchen. Sobald es freie Stellplätze gibt, sind diese online sofort buchbar.

Wenn Sie sich für eine andere Unterkunft interessieren, dann können Sie hier in unserem Online Buchungsportal prüfen welche Unterkunft noch verfügbar ist.

Bitte beachten Sie, dass ein qualifizierter und negativer Corona-Test bei der Anreise vorgelegt werden muss und das Sie sich auch während des Aufenthalts zweimal pro Woche testen lassen müssen.

Touristische Schiffs- und Kutschfahrten sind seit dem 10. Mai 2021 wieder möglich. Voraussetzung ist ein qualifizierter negativer Corona-Test.

Bitte beachten Sie, dass im Moment noch nicht alle möglichen Veranstaltungen angeboten werden. Einen Überblick über die derzeit verfügbaren Veranstaltungen finden Sie in unserem Online-Veranstaltungskalender hier. 

Auch Gastronomiebetriebe, Bars und Kneipen dürfen seit dem 10.Mai 2021 ihren Außenbereich wieder für Gäste öffnen.  Allerdings nur bis 23.00 Uhr und ausschließlich mit einem qualifizierten negativen Corona-Test.

Der Einzelhandel ist ebenfalls unter Auflagen geöffnet. Auch hier müssen Sie einen qualifizierten negativen Corona-Test vorweisen.

Bitte beachten Sie zudem das vor Ort gültige Hygienkonzept.

 

Ja, es gibt mehrere Corona-Schnelltest-Zentren im Landkreis Wittmund. Dort können Sie werktags einen Corona-Schnelltest durchführen lassen.

Eine Übersicht der Testzentren, inklusive online buchbarer Termine, finden Sie hier. Da ein qualifizierter negativer Corona-Test für die Nutzung vieler Bereiche (Einzelhandel, Gastronomie etc.) notwendig ist, möchten wir Sie bitten, frühzeitig einen Termin zur Testung zu buchen. 

Tagestouristische Ausflüge sind möglich, allerdings bittet die  Landesregierung Bürger außerhalb von Niedersachsen auf Tagesausflüge nach Niedersachsen zu verzichten.

Grundsätzlich gilt immer noch parallel zur aktuellen Verordnung das Infektionsschutzgesetz, das ab einer Inzidenz von 100 greift und touristische Beherbergungen wieder verbietet.
Die aktuellen Inzidenzen finden Sie hier.

 

Ja, im BadeWerk, in der Tourist-Information und im Post-Shop wird die Luca-App zur Kontaktpersonennachverfolgung genutzt.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Weitere Antworten zu häufig gestellten Fragen zum Tourismus finden Sie hier  im Corona-FAQ des Landes Niedersachsen.

Wir passen diese Seite stets an die aktuelle Situation an, sofern uns neue Informationen vorliegen.

Wir wünschen Ihnen alles Gute – bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Team des Kurverein Neuharlingersiel e.V.