Ja, ich will ans Meer

Chronik Kurverein Neuharlingersiel e.V.

 

14. Juni 1960: Gründung des Kurverein Neuharlingersiel e. V.

1966: Anlage eines Zeltplatzes
1967: Strandanlage und Sandaufspülung
1969: Bau eines Verwaltungs- und Informationsgebäudes
1971: Staatliche Anerkennung als „Nordsee-Küstenbadeort“
1974: Einweihung des Hallenbades durch den damaligen Bundeskanzler Willi Brandt
1979: Staatliche Anerkennung als „Nordseebad“
1980: Einrichtung einer Kurmittelabteilung
1985: Einweihung des Kurparks, Anerkennung der beiden Ortsteile Ostbense und Altharlingersiel als „Küstenbadeorte“
1988: Erwerb des Sielhof-Parks
1989: Inbetriebnahme des heutigen Kurhauses; Erwerb des Sielhofes, welcher unter Denkmalschutz steht
1992: Inbetriebnahme „Sielhof“ für Verwaltung und Restaurant/Café einschließlich Kapelle und Außenanlagen
1996: Staatliche Anerkennung als „Nordsee-Heilbad“; Neubau des Bewegungsbeckens
1997: Verpachtung des Sielhof-Restaurants
2000: Inbetriebnahme des Gäste-Informations-Zentrums; Restaurierung des Restaurants „Deichtor“ im Hallenbad
2002: Erweiterung des Campingplatzes
2003: Sanierung Hallenbad
2010: Jubiläum 50 Jahre Kurverein Neuharlingersiel e.V.
2011: Eröffnung BadeWerk Neuharlingersiel

Das könnte Sie auch interessieren:

Webcams am Hafen

Unsere drei Live-Cams versorgen Sie rund um die Uhr mit aktuellen Bildern aus Neuharlingersiel.

mehr

Disse Week up Siel

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe der Neuharlingersieler Wochen-News "Disse Week up Siel".

mehr

Unser Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Aktuelle Infos, Veranstaltungen und vieles mehr aus Neuharlingersiel....

mehr
buchen-button
loading
Dummy Loading ...